Diving links Dive Pages

Die Linkempfehlungen der Pinnwandbesucher zeigen Dir das Tauchsportinternet von seiner besten Seite. Auch Du kannst deine Lieblingsseiten zum Thema Tauchsport hier veröffentlichen.

Sea Shepherd

Sea Shepherd ist eine internationale, gemeinnĂŒtzige Organisation zum Schutz der marinen Tierwelt. Unsere Mission ist es, die Zerstörung von LebensrĂ€umen und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schĂŒtzen und zu erhalten.

Sea Shepherd wendet innovative Taktiken der Direkten Aktion an, um zu ermitteln, zu dokumentieren und wenn nötig einzugreifen, um illegale AktivitĂ€ten auf hoher See aufzudecken und ihnen entgegenzutreten. Durch den Schutz der Artenvielfalt unserer fein ausbalancierten marinen Ökosysteme trĂ€gt Sea Shepherd dazu bei, dass sie fĂŒr zukĂŒnftige Generationen erhalten bleiben.

Sea Shepherd wurde 1977 von Captain Paul Watson gegrĂŒndet. Seitdem ist Sea Shepherd zu einer weltweiten Bewegung mit unabhĂ€ngigen, nationalen und regionalen Gruppen in ĂŒber 20 LĂ€ndern geworden. Diese Gruppen sind durch eine gemeinsame Mission vereint, und werden, wie die Finanzen Kommunikation, Logistik, sowie eine aus fĂŒnf Schiffen bestehende Flotte, von Sea Shepherd Global koordiniert. Sea Shepherd Global wurde 2013 gegrĂŒndet und ist in Amsterdam ansĂ€ssig. Mit seinen Schiffen beteiligt sich Sea Shepherd weltweit an Direkten Aktionen im Rahmen von Meeresschutzkampagnen. Sea Shepherd Global ist eine gemeinnĂŒtzige, in den Niederlanden registrierte Organisation und wird als "Stichting Sea Shepherd Global" („Stichting“: niederl. fĂŒr „Stiftung“) von GeschĂ€ftsfĂŒhrer Captain Alex Cornelissen geleitet. Von der in den USA ansĂ€ssigen Sea Shepherd Conservation Society (SSCS) ist Sea Shepherd Global finanziell und rechtlich unabhĂ€ngig.

Taucherpedia

Kompetenz durch Wissen ist das Motto unter dem Taucherpedia – die Wissensplattform des Verbands Internationaler Tauchschulen – steht. Neben einer fundierten und gewissenhaft durchgefĂŒhrten praktischen Ausbildung ist das Theoriewissen einer der Grundpfeiler, um ein kompetenter und damit sicherer Taucher zu werden. Die Tauchtheorie muss nicht nur im Tauchkurs vermittelt werden, sondern auch danach immer und vor allem einfach abrufbar sein.

TSC Neptun Nordhausen e.V.

Unser Verein TSC Neptun Nordhausen e.V. wurde am 15.03.1990 gegrĂŒndet. Er ging aus einer ehemaligen Tauchsportgruppe der GST hervor, deren Mitglieder nach der deutschen Einheit die Möglichkeit der VereinsgrĂŒndung nutzten. Dank der Stadtverwaltung unserer Heimatstadt Nordhausen, hatten wir die Möglichkeit, ein ca 13000 qm großes GelĂ€nde direkt am Tauchersee in Nordhausen zu pachten.

Der Verein stellt sich die Aufgabe, durch Motivierung aller BĂŒrger und insbesondere der Mitglieder des Vereins beim Schutz der Natur und Umwelt, insbesondere der Unterwasserfauna und –flora, aktiv mitzuwirken. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports, wie Tauchsport, Schnorcheln, Finswimming undOrientierungstauchen.

Auf unserem großzĂŒgigem GelĂ€nde bieten wir Tauchern die Möglichkeit zu ĂŒbernachten, um unserem Sport in den NordhĂ€usere Seen (bzw. durch die Unmittelbare NĂ€he zur A38 auch der Leipziger Seenplatte), ausĂŒben zu können.

tauchcomputer24.com

Hallo Tauchfreunde, auf meine Ratgeberseite https://tauchcomputer24.com/, erfahrt ihr alles ĂŒber Tauchcomputer, ich gehe das Thema objektiv an und behandle in meinem Blog auch Themen wie Tauchtabelle, Taucherkrankheit usw..

Viele GrĂŒĂŸe